Wiesel – Hagelschutz

Startseite/Produkte/Witterungsschutz/Wiesel – Hagelschutz

HÖCHSTE SICHERHEIT, FUNKTIONALITÄT UND LANGE LEBENSDAUER

Das Wiesel System ist die Innovation für den professionellen Obstbau. Seit beginn an stehen wir mit vollstem Vertrauen hinter dem Hagelschutzsystem. Jedes Produkt (Plaketten, Pfahlkappen, die Verspannung,…) wurde auf die Funktionalität, eine lange Lebensdauer und gute Handhabung konzipiert. Dies alles verknüpft Wiesel auf eine maximale Stabilität und Sicherheit ihrer Anlage.

MERKMALE

Hohe Stabilität: durch Quer- und Längsdraht am höchsten Punkt.

Entleerung: Mit der Querverspannung über dem Netz wird die Entleerung verbessert.

Streuschaden: Mit dem Netzvorhang in der Traufe lassen sich Streuschäden minimieren.

Arbeitsfreiraum: Der Querdraht über dem Netz verschafft mehr Freiraum in der Fahrgasse.

‣ Hagelnetz Zubehör: Alle Materialien wurden auf ein perfektes Handling, Netzschonung und Funktionalität ausgelegt.

INSTALLATION

Der Ablauf der Hagelschutzinstallation sieht folgendermassen aus:

‣ Ausmessen der Anlage

‣ Pfähle verteilen und einschlagen

‣ Aufbau vom Gerüst mit Längs- und Querdraht

‣ Aufziehen der Netze

‣ Schliessen der Netze und Knöpfen der Abschlüsse

Wir bieten Komplettmontagen durch unserem Montageteam sowie Instruktions- und Vorarbeitermonteure, um mit den eigenen Leuten eine Anlage aufstellen zu können.

HAGELSCHUTZNETZ

Hagelschutznetze sind in 3 Farben erhältlich. Schwarz, Grau und Cristall (weiss). Der wesentliche Unterschied der Farben macht die stärke der Beschattung. Weisse Netze können bei der Ausfärbung später Apfelsorten helfen. Schwarze Netze schattieren mehr und können Früchte vor Sonnenbrand schützen.

Hagelschutznetze sind in nahe zu allen Breiten und Längen erhältlich.

FIRSTPLAKETTE

Der Netzkamm wurde so gebaut, dass er im eingebauten Zustand die Netzfäden nicht klemmt und so Netzbrüche im Firstbereich weitestgehend verhindert.

TRAUFPLAKETTE

Die Wiesel Plakette ist perfekt in der Handhabung, extrem stabil und minimiert Streuschäden durch die Vorhangtechnik. Sie kann aus alten Netzen entfernt und in neue wieder eingebaut werden.

Die Wiesel-Flat-Plakette wird in einer absolut neuen Position am Netzrand montiert. Diese Position knickt die Netzfäden nicht und erhöht dadurch wesentlich die Netzlebensdauer. Das Netz wird überlappend gelagert und verhindert Streuschäden fast zur Gänze.

NETZABSCHLUSS

Der Netzabschluss wird auf dem Stirnseil gemacht. Dies verhindert vorzeitige Netzbrüche im Stirnbereich.

ÜBERWINTERUNG

Das Hagelschutznetz wird für den Winter auf dem Firstdraht zusammen gebunden. Hierfür eignen sich die Winterfix perfekt.

Downloads / Links

Flyer – Wiesel Hagelschutz
Artikelliste – Witterungsschutz / Bedarfsartikel